Junger Igel - Wildtierhilfe Wien

Über das Winterschlafgewicht der Igel

Der Herbst ist da: Die Tage sind noch warm, die Nächte werden bereits kalt. Die Zeit des großen Schlemmens ist angesagt, denn wer den Winter überleben will, muss gut vorbereitet sein. Die einen Tiere füllen nun ihre Futtervorräte auf (zum Beispiel Eichhörnchen), um bei Nahrungsknappheit davon zehren zu können, wieder andere, wie etwa Igel, fressen,…

Pirol-Ästling (Dorsalansicht) - Wildtierhilfe Wien

Der Pirol – scheue Schönheit

Der Pirol (Oriolus oriolus) ist ein exotisch anmutender Singvogel. Tatsächlich kommen die restlichen Mitglieder der Familie der Pirole überwiegend in den Tropen der Alten Welt (Europa, Asien, Afrika) vor. Lediglich im Osten der Paläarktis (sie umfasst Europa, Nordafrika bis zur südlichen Sahara und Teile Afrikas) ist der Schwarznackenpirol anzutreffen, im Westen ist es Oriolus oriolus.…

Unterstützung durch die Stadt Wien!

Seit Anfang 2014 konnten wir uns 932 Wildtier-Pfleglingen annehmen. Abgesehen von dem Arbeitsaufwand, der bisher dadurch anfiel, summierten sich auch die Kosten für die Versorgung der Tiere auf einen beachtlichen Wert, der über kurz oder lang nur schwer für uns zu bewältigen gewesen wäre. Deshalb haben wir die Stadt Wien um Unterstützung gebeten, und dürfen…

Igel trinkt Ersatzmilch

Igelbabys

Es ist Juni und wie auf Knopfdruck trudeln verwaiste Igelbabys bei uns ein. Daher ist es uns ein Anliegen, Ihnen in diesem Beitrag nicht nur die Lebensweise einer Igelfamilie nahe zu bringen, sondern auch darüber zu informieren, wie Sie sich am besten verhalten, sollte Ihnen so eine rosa Kastanie begegnen. Wann kommen die Jungen zur Welt?…

Rauhautfledermaus - Pipistrellus nathusii

Wir stellen vor: die Rauhautfledermaus!

Zur Jungtiersaison trudeln natürlich allerhand kleiner Tiere bei der Wildtierhilfe Wien ein. Bei diesem Winzling handelt es sich allerdings nicht um ein Baby, sondern um eine ausgewachsene Rauhautfledermaus.  Klein und flauschig Die Rauhautfledermaus (Pipistrellus nathusii) ist der größte Vertreter seiner Gattung und am einfachsten an der Flügeladerung, der helleren Bauchseite und an der stark behaarten…

Wildtierhilfe Wien: Wintergoldhähnchen

Das Wintergoldhähnchen – König der Vögel

Wir präsentieren: Ihre Majestät! Bei diesem flauschigen Ball handelt es sich nicht etwa um eine neumoderne Christbaumkugel, sondern um den kleinsten Vogel Europas: Das Wintergoldhähnchen! Der lateinische Name Regulus regulus kommt von der gelben Krone, die das Köpfchen der kleinen Majestät ziert. Während diese beim Weibchen von gelber bis gelb-grünlicher Farbe ist, erkennt man beim…

Schlafender Siebenschläfer - Wildtierhilfe Wien

Winterschlaf und Winterruhe

Wer von uns möchte nicht zu dieser Jahreszeit, wenn es draußen frostig ist und die Tage kurz sind, einfach nur noch essen und schlafen. Für viele Tiere ist dieser winterliche Schlaf allerdings keine so leicht zunehmende Angelegenheit, sondern eine notwendige Anpassung an kalte Temperaturen und ein geringes Nahrungsangebot. Wer schläft? Lange Zeit hat man strikt…

Räudemilben-Igel frontal

Über Räudemilben und einen zähen Igel

Ein weiterer von Räudemilben geplagter Igel… Am 17.10. wurde uns dieses kleine Nadelkissen gebracht. Unterkühlt und dehydriert musste der 270g schwere Igel erst einmal gewärmt und erstversorgt werden. Er war aufgrund von Räudemilben komplett nackt, konnte die ersten Tage nicht durchschlafen und erschien völlig entkräftet. Abgesehen von dem ständigen Juckreiz, unter dem der Kleine litt,…