Ehrenamtliche Mitarbeit

Die Wildtierhilfe Wien ist auf Hilfe aus vielen unterschiedlichen Fachbereichen angewiesen.

Tierarzt oder Tierärztin
Während das Team die Wildtierpflege durchführen kann, ist es uns allerdings nicht möglich, die Wildtiere selbstständig tierärztlich zu versorgen. Wenn Sie als Tierarzt oder Tierärztin Ihre Zeit spenden möchten, freuen wir uns, Ihnen künftig unsere verletzten Pfleglinge vorstellen zu dürfen.

Abhol-Dienst
Häufig können Wildtiere von den FinderInnen nicht selbst gebracht werden. Oft handelt es sich dabei auch um größere Tiere, die schwierig einzufangen sind. Wir sind um absolut jede Fahrt, die uns erspart bleibt, erleichtert! Sofern Sie Fahrten für die Wildtierhilfe Wien unternehmen möchten und hilfsbedürftige Tiere zu einer der Pflegerinnen bringen möchten, freuen wir uns, Sie im Team willkommen zu heißen.

Bitte bedenken Sie, dass Sie für den Abhol-Dienst unbedingt Tetanus und Tollwut geimpft sein müssen. Darüber hinaus sollten Sie mit einer Faunabox, einem Katzentransporter, einem Kescher und dicken Arbeitshandschuhen ausgestattet sein. Selbstverständlich schulen wir Sie im Umgang mit den Wildtieren beim Einfangen ein!

Spezial-Einsätze
Wenn notwendig rückt das Team der Wildtierhilfe Wien für besondere Einsätze aus. So suchten wir bereits am 01.01. nach Silvesteropfer, entschnürten Taubenbeine (hier kommt es oft zu Amputationen durch Müll), Bergung von Fledermäusen in Baustellen uvm. Diese Einsätze sind häufig besonders langwierig, in größeren Teams geht es daher oft schneller. Wenn Sie uns bei solchen Einsätzen unterstützen möchten, lassen Sie bitte Ihre Kontaktdaten der Wildtierhilfe Wien zukommen (E-Mail oder Telefonnummer). Wir kontaktieren Sie dann sobald wir Verstärkung benötigen. Häufig sind diese Einsätze sehr spontan. Wir haben größtes Verständnis, wenn Sie nicht bei jedem Einsatz dabei sein können!

Wildtierpfleger oder Wildtierpflegerin
Wir suchen immer wieder verlässliche Tierfreunde, die uns direkt in unserer Wildtierauffangstation unterstützen.
Die Voraussetzung dafür ist die Bereitschaft zur regelmäßigen Mithilfe vor Ort im 9. Bezirk im Rahmen von mind. einer 6-Stunden-Schicht pro Woche.
Wenn Sie an einer ehrenamtlichen Zusammenarbeit mit der Wildtierhilfe Wien interessiert sind, schreiben Sie uns bitte ein Mail an office@wildtierhilfe-wien.at. Daraufhin werden Sie von uns zu einer Infoveranstaltung für neue InteressentInnen eingeladen, die für alle angehenden WildtierpflegerInnen verpflichtend ist. Termine für Infoveranstaltungen werden über das Jahr verteilt laufend angeboten. Wir kontaktieren Sie, sobald ein neuer Termin feststeht und bitten um Verständnis, sollten Sie aufgrund noch nicht feststehender Termine oder aktuell mangelnden Bedarfs an WildtierpflegerInnen länger nicht von uns hören.
Vielen Dank für Ihre Mithilfe!